KURSANGEBOT 22-104-13, AVS

Wildsamen und Wildfrüchte  

Ziel

Sie verfügen über Wissen und Methoden, um das Thema Wildsamen und Waldfrüchte nach Lehrplan Volksschule Basel-Landschaft zu unterrichten. Sie (er)kennen Früchte, deren Verbreitung und die Abhängigkeit der Tiere.

Inhalt

Sie erkunden die Vielfalt von Heckenfrüchten, Wildsamen, Waldbeeren und Nüssen und lernen ihre Verbreitungsstrategien sowie Unterscheidungsmerkmale zu Giftpflanzen kennen. Sie thematisieren die Abhängigkeit der Tiere von den Früchten. Sie probieren einfache Rezepte aus und erfahren dabei, wie wertvoll diese Wildfrüchte für uns Menschen sind. Sie lernen Spiele und Aktivitäten kennen, die für den Unterricht in der Natur verwendet werden können. Arbeitsweise Exkursion, Workshop

Leitung

Danièle Bühler, Umweltpädagogin, Rucksackschule
Matthias Wüst, Umweltpädagoge, Rucksackschule

Durchführung

Sa, 27.08.2022, 09.00-16.00 Uhr

? Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

Bubendorf Industrie Süd

Kursgeld

CHF 60.00

Materialkosten

CHF 10.00

Hinweise

Anmeldeschluss: 27.06.2022 Der Kurs findet draussen in der Natur statt, bitte der Witterung angepasste Kleidung mitnehmen.

Teilnehmerzahl

max. 25 Teilnehmer

Anmeldung an

AVS

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II