KURSANGEBOT 22-101-10A, AVS - PH FHNW

Sprachkompetenz spielerisch fördern  

Ziel

Sie wissen, wie Sie das Lesen und Vorlesen bei Kindern mit theaterpädagogischen Methoden ganzheitlich aufbauen und fördern können.

Inhalt

Sie befassen sich mit der Rolle des Hörens beim Lesen, erleben, wo der Körper zu klingen beginnt und welche Töne noch vor der Sprache gemacht werden. Sie erfahren, wie Sie auch Kinder, die nicht gerne vorlesen, spielerisch dazu bringen können und wie Sie ganzheitliche Stimmerfahrungen mit der Leseerfahrung verbinden. Arbeitsweise Workshop

Leitung

Ramona Gloor, Theaterpädagogin, Beratungsstelle Theaterpädagogik FHNW

Durchführung

Sa, 21.05.2022, 09.00-16.30 Uhr

? Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

Liestal

Kursgeld

CHF 60.00

Hinweise

Anmeldeschluss: 21.03.2022 Keine theaterpädagogischen Vorkenntnisse nötig. LP BL Sek I mit Fortbildungsvereinbarung kein Kursgeld. Die Fortbildungsvereinbarung ist bis spätestens am 1. Kurstag beim AVS einzureichen. Kann auch als SCHIWE gebucht werden.

Teilnehmerzahl

max. 16 Teilnehmer

Anmeldung an

AVS

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II