KURSANGEBOT 19-204-19, FEBL

Montessori-Elemente bei Auffälligkeiten im Rechnen 

Ziel

Sie verstehen Hintergründe von Lernschwierigkeiten und Auffälligkeiten und können Montessori-Material und weitere Instrumente zielorientiert einsetzen.

Inhalt

Wenn wir ganzheitlich verstehen, wie Kinder wahrnehmen, denken und lernen und dies mit ihnen entspannt erforschen, können wir ihnen Hilfen geben, ohne stressvolles Üben und dauernde Kontrolle wieder Freude am Rechnen zu gewinnen, dabei Fortschritte zu erleben und Selbstvertrauen aufzubauen. Sie erarbeiten anhand der Montessori-Pädagogik neue Ideen und Hilfestellungen. Arbeitsweise Workshop

Leitung

Christiane Wagner, Montessori-Lerntherapeutin

Durchführung

Fr, 20.09.2019, 17.00-21.30 Uhr Sa, 21.09.2019, 09.00-18.00 Uhr

Kurs wird durchgeführt

Ort

Muttenz

Kursgeld

CHF 80.00

Materialkosten

CHF 10.00

Teilnehmerzahl

max. 15 Teilnehmer

Anmeldung an

FEBL

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II