KURSANGEBOT 19-111-20, FEBL

Mobile Learning - Smartphones im Unterricht 

Ziel

Sie kennen Methoden und geeignete Apps für den Einsatz von Smartphones im Unterricht.

Inhalt

Es gibt verschiedene Methoden und Szenarien, die die Nutzung privater Smartphones im Unterricht ermöglichen. Sie erproben ausgewählte Apps für aktives und motiviertes Lernen. Dabei diskutieren Sie die Chancen und Grenzen des Einsatzes der Smartphones. Arbeitsweise Workshop

Leitung

Magnus Kahlweiss, Dozent für angewandte Informatik und Kommunikation

Durchführung

Mo, 03.06.2019, 18.00-21.00 Uhr

Kurs wird durchgeführt

Ort

Liestal

Kursgeld

CHF 40.00

Hinweise

LP BL Sek I mit Fortbildungsvereinbarung kein Kursgeld. Die Fortbildungsvereinbarung ist bis spätestens am 1. Kurstag bei der FEBL einzureichen. Es wird mit dem eigenen internetfähigen Smartphone gearbeitet. Voraussetzung: Kenntnisse in der Bedienung des Smartphones. Kann auch als SCHIWE gebucht werden (siehe www.febl.ch / Schulinterne Weiterbildung).

Teilnehmerzahl

max. 12 Teilnehmer

Anmeldung an

FEBL

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II