KURSANGEBOT 19-202-21, FEBL - AVS

Mobbing erkennen und angehen 

Ziel

Sie haben vertieftes Wissen zu Mobbing und kennen Möglichkeiten einzuschreiten. Mit Ihren Kenntnissen können Sie während Ihrer Mentoratstätigkeit zur Vermeidung von Mobbingfällen beitragen.

Inhalt

Sie lernen Akteure in Mobbingsituationen zu erkennen und Opfer zu schützen. Sie erwerben Interventionsmethoden und besprechen den Umgang mit der schweigenden Mehrheit sowie Etablierungsmöglichkeiten einer Anti-Mobbing Kultur. Arbeitsweise Referat und Austausch

Leitung

Helen Frei, AVS, Abt. Pädagogik und Schulbetrieb
Michael Freudiger, Geschäftsleiter KrisenKompetenz

Durchführung

Mi, 12.06.2019, 14.00-18.00 Uhr

? Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

Liestal, Amt für Volksschulen, Munzachstrasse 25c

Hinweise

Schulung ausschliesslich für die benannte Zielgruppe.

Zielgruppe

Mentorinnen und Mentoren BL

Teilnehmerzahl

max. 30 Teilnehmer

Anmeldung an

FEBL

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II