KURSANGEBOT 20-203-02, AVS

Kulturkompetenz - Umgang mit Vielfalt in der Schule 

Ziel

Sie haben ein differenzierteres Verständnis von Vielfalt unter Aspekten wie Herkunft, Religion, Flucht sowie deren Bezug zum Schulerfolg. Sie kennen Methoden, um Kulturkompetenzen im Schulalltag zu fördern.

Inhalt

Sie befassen sich mit Themen wie Dimensionen der Vielfalt, Umgang mit Vorurteilen, Bildungsunterschiede und die Rolle von Sprache. Sie lernen Methoden für die Vermittlung von Kulturkompetenzen und Handlungsstrategien für interkulturelle Konfliktsituationen kennen. Nach kurzen Inputs erleben Sie interaktive Übungen und können eigene Fragestellungen einbringen. Arbeitsweise Workshop, Austausch

Leitung

Ron Halbright, Co-Geschäftsleiter NCBI Schweiz

Durchführung

Mo, 03.02./17.02.2020, 18.00-21.30 Uhr

? Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

Liestal

Kursgeld

CHF 60.00

Materialkosten

CHF 10.00

Hinweise

LP BL Sek I mit Fortbildungsvereinbarung kein Kursgeld. Die Fortbildungsvereinbarung ist bis spätestens am 1. Kurstag beim AVS einzureichen. Kann auch als SCHIWE gebucht werden.

Teilnehmerzahl

max. 20 Teilnehmer

Anmeldung an

AVS

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II