KURSANGEBOT 20-201-02, AVS - PH FHNW

Kompetenzorientierte Beurteilung 

Ziel

Sie kennen verschiedene kriterienbasierte Verfahren zur Erfassung des Lern- und Entwicklungsstands und wissen, wie Sie formative und summative Beurteilungsinstrumente einsetzen können.

Inhalt

Sie lernen verschiedene Verfahren zur Erfassung des Lern- und Entwicklungsstands von Schülerinnen und Schülern kennen. Ausgehend von Ihrer eigenen Praxis im Bereich Bewertung und Beurteilung befassen Sie sich mit Reichweite und Wirkung summativer und formativer Instrumente. Sie befassen sich auch mit Nebenwirkungen und erarbeiten Kriterien für einen die Selbstwirksamkeitserfahrung der Schülerinnen und Schüler unterstützenden Umgang. Arbeitsweise Workshop, Referat, Austausch

Leitung

Thomas Stuke, Dozent PH FHNW

Durchführung

Do, 26.03.2020, 18.00-21.00 Uhr

? Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

Liestal

Kursgeld

CHF 40.00

Hinweise

LP BL Sek I mit Fortbildungsvereinbarung kein Kursgeld. Die Fortbildungsvereinbarung ist bis spätestens am 1. Kurstag beim AVS einzureichen. Kann auch als SCHIWE gebucht werden.

Teilnehmerzahl

max. 20 Teilnehmer

Anmeldung an

AVS

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II