KURSANGEBOT 22-204-01, AVS

IV-Gruppenabklärung: Testung, Anspruchsvoraussetzungen und Leistungen der IV-Stelle  

Ziel

Sie kennen die Kriterien für eine IV-Anmeldung. Sie können die elektronische IV-Testung CFT-20R korrekt mit Ihren Schülerinnen und Schülern durchführen. Sie wissen den Unterschied IV-Berufsberatung/öffentliche Berufsberatung. Sie kennen die Unterstützungsangebote der IV-Berufsberatung bei der erstmaligen beruflichen Ausbildung.

Inhalt

IV-Gruppenabklärung: Einführung in die elektronische Testung CFT-20R (Schulpsychologischer Dienst). Kriterien für eine IV-Anmeldung (Regional Ärztlicher Dienst) Einblick in die IV-Berufsberatung (Sozialversicherung Baselland) Arbeitsweise Referat

Leitung

Abteilung Sonderpädagogik in Zusammenarbeit mit der IV und dem SPD

Durchführung

Mi, 19.10.2022, 13.30-16.00 Uhr

? Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

Liestal

Hinweise

Anmeldeschluss: 19.08.2022 Für Lehrpersonen, welche die IV-Testung das erste Mal durchführen, ist die Weiterbildung obligatorisch.

Zielgruppe

Für alle Lehrpersonen der Sekundarstufe (Niveau A und Kleinklassen).

Teilnehmerzahl

max. 100 Teilnehmer

Anmeldung an

AVS

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II