KURSANGEBOT 20-201-03, AVS

Gemeinsames Beurteilungskonzept und bilanzierende Beurteilung 

Ziel

Sie haben sich auf Grundsätze für ein gemeinsames Beurteilungskonzept geeinigt. Sie kennen ein praxistaugliches Vorgehen für eine bilanzierende Gesamtbeurteilung im Zeugnis.

Inhalt

Im Wechsel zwischen Inputphasen und kooperativen Lernformen befassen Sie sich mit Formen der Beurteilung sowie mit der bilanzierenden Gesamtbeurteilung im Zeugnis. Mit Transferaufträgen und Ideen für Stufen- und Fachteams erhalten Sie Grundlagen für den schrittweisen Aufbau einer gemeinsamen Beurteilungspraxis in den pädagogischen Teams und der eigenen Schule. Arbeitsweise Workshop, Referat

Leitung

Gerold Brägger, Beratungsteam schulentwicklung.ch / IQES online
Frido Koch, Beratungsteam schulentwicklung.ch / IQES online

Durchführung

Abrufangebot/SCHIWE

Ort

nach Absprache

Hinweise

Finanzierung SCHIWE siehe Kapitel 601

Teilnehmerzahl

max. 60 Teilnehmer

Anmeldung an

braegger@iqesonline.net www.iqesonline.net www.schulentwicklung.ch

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II