KURSANGEBOT 21-204-23, AVS

«Eine Schule für alle» - Begabungs- und Begabtenförderung 

Ziel

Sie sind sensibiliert, Schülerinnen und Schüler mit einer besonderen kognitiven, musischen oder sportlichen Leistungsfähigkeit zu erkennen. Sie wissen, wie diese Schülerinnen und Schüler in der Volksschule gefordert und gefördert werden können.

Inhalt

Die Begabungs- und Begabtenförderung ist sowohl Teil des Regelunterrichts als auch Teil des sonderpädagogischen Angebots. Die Heterogenität in «einer Schule für alle» zu akzeptieren heisst, durch differenzierte Unterrichtsangebote individuelle Lernwege zu ermöglichen und zielgerecht zu begleiten. Sie erhalten einen Überblick über verschiedene integrative und separative Förderkonzepte. Arbeitsweise Referat, Workshop

Leitung

Monika Oppliger, AVS, Abt. Sonderpädagogik
Andrea Schäfer, AVS, Abt. Sonderpädagogik

Durchführung

Sa, 18.09.2021, 08.45-15.00 Uhr

? Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

Liestal, BBZ BL, Mühlemattstr. 34, Aula

Kursgeld

CHF 50.00

Hinweise

Wir beobachten die weiteren Entwicklungen rund um Covid-19 eng und behalten uns allfällige Anpassungen in der Durchführungsart der Veranstaltung vor. Die Veranstaltung findet in der Aula vom BBZ BL oder digital statt. Bei einer digitalen Durchführung beträgt die Kursgebühr CHF 30.-.

Zielgruppe

Lehr - und Fachpersonen der Volksschule BL und weitere Interessierte

Teilnehmerzahl

max. 120 Teilnehmer

Anmeldung an

AVS

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II