KURSANGEBOT 19-104-22, FEBL

Das Schulareal als Lebensraum und Lernort - Fokus Insekten 

Ziel

Sie verfügen über Fachkenntnisse, naturpädagogische Methoden und konkrete Unterrichtsideen, um mit der Klasse die Insektenwelt vor dem Schulhaus zu erforschen.

Inhalt

Auf dem Schulareal leben Ameisen, Bienen, Schmetterlinge und viele andere Insekten. Sie frischen Ihre Kenntnisse zu Insekten auf und erproben spielerische und erforschende naturpädagogische Methoden. Sie erfahren, welche Kompetenzen aus dem Lehrplan Volksschule Basel-Landschaft so gefördert werden und wie die Beziehung zur eigenen Umwelt vertieft sowie die bewusste Wahrnehmung unterstützt werden kann. Arbeitsweise Workshop

Leitung

Natalie Oberholzer, Dipl. Biologin, Naturpädagogin, Naturforum Regio Basel

Durchführung

Sa, 15.06.2019, 09.30-16.30 Uhr

Kurs wird durchgeführt

Ort

Liestal

Kursgeld

CHF 60.00

Materialkosten

CHF 10.00

Hinweise

Kann auch als SCHIWE gebucht werden (siehe www.febl.ch / Schulinterne Weiterbildung).

Teilnehmerzahl

max. 20 Teilnehmer

Anmeldung an

FEBL

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II