KURSANGEBOT 22-111-41, AVS

Audio- und Videoproduktionen mit Mobile Devices  

Ziel

Sie können mit Mobile-Devices kurze AV-Formate herstellen, sind in der Lage, diese mit Untertiteln zu versehen, leicht zu bearbeiten und kennen die Dramaturgie (Storytelling).

Inhalt

Sie erlernen die Gestaltung und Kreation von AV-Produktionen mittels Mobile-Devices und erhalten weiteres Wissen aus der Praxis von Profis. Sie werden befähigt, Ihre Schülerinnen und Schüler die "Macht des bewegten Bildes" erleben zu lassen und sie für altersadäquate Videoprojekte anzuleiten. Die Arbeiten können in nanoo.tv der Schule abgelegt oder unter Wahrung der Vertraulichkeit auf diversen Social-Media-Kanälen verbreitet werden. Arbeitsweise Workshop

Leitung

Maurizio Tondolo, tondolo.one GmbH

Durchführung

Sa, 19.02.2022, 09.00-16.00 Uhr

? Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

Liestal

Kursgeld

CHF 60.00

Hinweise

Anmeldeschluss: 19.12.2021 Handling von Smartphone und Tablet-PC (wie iPads) sowie Flair für Bewegtbild. Kann auch als SCHIWE gebucht werden. LP BL Sek I mit Fortbildungsvereinbarung kein Kursgeld. Die Fortbildungsverein-barung ist bis spätestens am 1. Kurstag beim AVS einzureichen. Im Umgang mit digitalen Tools sind die Hinweise zum Datenschutz zu beachten (siehe www.baselland.ch > Politik und Behörden > Direktionen > Bildungs-, Kul-tur- und-Sportdirektion > Bildung > Handbuch > Unterricht > Fernlernen oder https://bit.ly/35pG0zK).

Teilnehmerzahl

max. 12 Teilnehmer

Anmeldung an

AVS

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II