KURSANGEBOT 20-204-11, AVS

AD(H)S und Schule - Grundlagen und Unterrichtsgestaltung 

Ziel

Sie haben Kenntnisse zu Symptomatik und Diagnostik von AD(H)S. Sie kennen Auswirkungen auf das Lernen und haben Ideen für die Unterrichtsgestaltung und den Umgang mit den Schülerinnen und Schülern.

Inhalt

Sie erhalten Informationen zu AD(H)S und den Folgen für die schulische Leistungsfähigkeit. Auf dieser Grundlage befassen Sie sich mit den Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler, erhalten Tipps für die Unterrichtsgestaltung, lernen konkrete Interventionsmöglichkeiten kennen, thematisieren die Kooperation mit Eltern, Präventionsmöglichkeiten von Krisen und die Förderung eines positiven Unterrichtsklimas. Arbeitsweise Workshop, Referat, Austausch

Leitung

Charles Petignat, Lehrer, Schulischer Heilpädagoge

Durchführung

Sa, 17.10.2020, 09.00-16.00 Uhr

? Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

Liestal

Kursgeld

CHF 60.00

Hinweise

LP BL Sek I mit Fortbildungsvereinbarung kein Kursgeld. Die Fortbildungsvereinbarung ist bis spätestens am 1. Kurstag beim AVS einzureichen. Kann auch als SCHIWE gebucht werden.

Teilnehmerzahl

max. 20 Teilnehmer

Anmeldung an

AVS

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II