KURSANGEBOT 22-111-34, AVS

3D-Modellierung und Druck - iPad im Unterricht  

Ziel

Sie können mit einem iPad 3D-Objekte modellieren und diese mit einem Laptop/Computer für den 3D-Druck vorbereiten. Sie kennen kostenlose Programme dazu und können diese im Unterricht einsetzen.

Inhalt

Sie erhalten einen Überblick über empfohlene 3D-Printer und Materialien für die Schule. Mit TinkerCAD lernen Sie ein kostenloses webbasiertes 3D-Modellierungsprogramm kennen und erstellen damit einen Klassenaccount. Sie gestalten ein eigenes 3D-Objekt und lernen, wie Sie ein Objekt für den Druck vorbereiten (slicen). Sie erfahren, welches die wichtigsten Einstellungen sind. Sie erhalten Unterrichtsideen und -beispiele für verschiedene Stufen. Arbeitsweise Workshop

Leitung

Pascal Koller, Pädagogischer ICT-Support (PICTS)

Durchführung

Sa, 14.05.2022, 09.00-13.00 Uhr

? Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

Liestal

Kursgeld

CHF 40.00

Hinweise

Anmeldeschluss: 14.03.2022 Kann auch als SCHIWE gebucht werden. LP BL Sek I mit Fortbildungsvereinbarung kein Kursgeld. Die Fortbildungsverein-barung ist bis spätestens am 1. Kurstag beim AVS einzureichen. Dieser Kurs steht auch für Lehrpersonen / Schulen ohne iPads offen. Mit TinkerCAD lässt sich grundsätzlich betriebssystemunabhängig arbeiten. Im Umgang mit digitalen Tools sind die Hinweise zum Datenschutz zu beachten (siehe www.baselland.ch > Politik und Behörden > Direktionen > Bildungs-, Kultur- und-Sportdirektion > Bildung > Handbuch > Unterricht > Fernlernen oder https://bit.ly/35pG0zK).

Teilnehmerzahl

max. 20 Teilnehmer

Anmeldung an

AVS

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II