KURSANGEBOT 19-204-29, PZ.BS

Zaubern in der Sprachförderung und Sprachtherapie 

Ziel

Sie verfügen über vielfältige Zaubertricks und erweitern damit Ihr methodisch-didaktisches Repertoire für die Kindersprachtherapie um eine motivierende Variante.

Inhalt

Zaubern ist für Kinder hoch motivierend und reizvoll. Es werden die Geschichte sowie Grundprinzipien des Zauberns und vor allem Einsatzmöglichkeiten in der Logopädie aufgezeigt.
Der Kurs ist absolut praxisorientiert aufgebaut und etliche logopädische Zaubertricks werden im Kurs hergestellt und ausprobiert.

Leitung

Wolfgang G. Braun, Dozent interkantonale Hochschule für Heilpädagogik

Durchführung

Fr, 23.08.2019, 09.00-17.00 Uhr

? Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

PZ.BS, Kurse Weiterbildung, Basel

Kursgeld

CHF 70.00

Materialkosten

CHF 10.00

Hinweise

Die in dem Praxisbuch enthaltene Zaubertricksammlung inkl. DVD (mit Visualisierung aller Tricks und Trickerläuterungen) kann am Kurstag vergüstigt beim Referenten bezogen werden.

Zielgruppe

Fachpersonen Logopädie

Teilnehmerzahl

max. 20 Teilnehmer

Anmeldung an

PZ.BS bis 28.06.2019

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II