KURSANGEBOT 20-110-03, PZ.BS 21

Von hinten her denken - Sportunterricht planen, umsetzen und beurteilen 

Ziel

Sie lernen Aspekte eines kompetenzorientierten Sportunterrichts kennen und setzen sich aktiv mit Lernaufgaben und Beurteilungssituationen auseinander.

Inhalt

Die Orientierung an Kompetenzen bedeutet unter anderem, den Unterricht von hinten her zu denken. Wir setzen exemplarisch Unterrichtsvorhaben zu den Kompetenzbereichen "spielen" und "laufen, springen, werfen" um. Sie erhalten Inputs zu den Themen "Sportunterricht beurteilen", "Lernaufgaben und kognitive Aktivierung" und "Gütekriterien guten Sportunterrichts".

Leitung

Andy Gasser, Dozent für Bewegung und Sport PH FHNW

Durchführung

Mi, 10.06./09.09.2020, 15.30-17.30 Uhr

? Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

Basel

Kursgeld

CHF 60.00

Hinweise

Schwerpunkt Lehrplan 21 (BS keine Kurskosten)

Teilnehmerzahl

max. 20 Teilnehmer

Anmeldung an

PZ.BS bis 29.04.2020

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II