KURSANGEBOT 22-203-01, PZ.BS

Toleranz: Ein wertschätzender Umgang mit Vielfalt im 1. Zyklus  

Ziel

Sie können die Vielfalt der Kinder und ihrer Familien als Ressource nutzen und Gemeinsamkeiten und Unterschiede mit Kindern besprechen, um eine offene und akzeptierende Lernatmosphäre zu schaffen.

Inhalt

Sie lernen verschiedene Aspekte von Vielfalt im Kindergarten zu beschreiben und zu reflektieren. Sie erhalten Anregungen für das entwicklungsangemessene Erleben und Thematisieren von Vielfalt mit Kindern und Sie üben, Gespräche mit Eltern und weiteren Bezugspersonen über individuelle und gesellschaftliche Vielfalt zu initiieren und zu führen.

Leitung

Urs Urech, Lehrmittelautor
Julie Boutellier, Lehrerin 1. Zyklus

Durchführung

Mi, 23.02./23.03.2022, 15.30-19.00 Uhr
auch SiWB

? Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

Basel

Kursgeld

CHF 105.00

Materialkosten

CHF 15.00

Teilnehmerzahl

max. 24 Teilnehmer

Anmeldung an

PZ.BS bis 12.01.2022

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II