KURSANGEBOT 21-402-13, PZ.BS - VSL

Themenkonferenz «Kompetenzorientierte Lernbeurteilung» 

Ziel

  • Sie gewinnen einen Einblick in das Orientierungsraster «Kompetenzorientierter Unterricht»
  • Sie können eine Standortbestimmung in Bezug auf eine kompetenorientierte Lernbeurteilung durchführen
  • Sie erfahren, wie sie den Prozess zur Weiterentwickung einer kompetenzorientierten Beurteilungskultur an ihrem Standort planen und umsetzen können.

Inhalt

Während der Themenkonferenz erhalten die Teilnehmenden die Gelegenheit, sich mit der Beurteilungskultur und -praxis am Standort auseinanderzusetzen, eine Standortbestimmung vorzunehmen und weitere Schritte in diesem Entwicklungsprozess zu planen. Dafür werden konkrete Arbeitshilfen zur Verfügung gestellt.

Leitung

Melanie Thönen Fankhauser, Co-Leiterin Weiterbildung, Schul- und Unterrichtsentwicklung PZ.BS
Regula Rohland, Fachexpertin Schulentwicklung/Schulführung PZ.BS

Durchführung

Mo, 26.04.2021, 08.00-12.00 Uhr

Kurs wird durchgeführt

Ort

Online, Microsoft Teams

Hinweise

Detaillierte Informationen finden Sie im Programm.

Zielgruppe

Schulleitungen der Primarstufe und der Sekundarschule sowie Steuer- und Arbeitsgruppen oder beauftragte Lehrpersonen, die für die Einführung des Lehrplans 21 an den jeweiligen Schulen verantwortlich sind.

Teilnehmerzahl

max. 300 Teilnehmer

Anmeldung an

PZ.BS bis 14.04.2021

Dokumente

Programm Themenkonferenz «Kompetenzorientierte Lernbeurteilung».pdf

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II