KURSANGEBOT 21-108-37, PZ.BS

Textil trifft Papier - bekannte Verfahren, neues Material 

Ziel

Sie arbeiten mit einer Sorte Papier und bekannten textilen Verfahren. Sie erforschen viele Möglichkeiten, dieses Papier phantasievoll zu verändern und für neue Gestaltungsmöglichkeiten einzusetzen.

Inhalt

Sie arbeiten experimentell mit einer Papiersorte weiss in weiss. Sie erforschen die Machbarkeit von textilen Verfahren im Umgang mit diesem Papier. Dazu zählen unter anderem Nähen, Sticken und Applizieren. Sie stellen Papiergarn her. Sie verändern das Papier durch nichttextile Möglichkeiten. Sie kombinieren diese Verfahren und setzen zusätzlich malerische oder zeichnerische Techniken ein. Sie entwickeln so neue Gestaltungsideen für den Unterricht.

Leitung

Gabi Mett, Künstlerin, Dozentin

Durchführung

Fr, 05.11.2021, 14.00-17.00 Uhr
Sa, 06.11.2021, 09.00-17.00 Uhr

Kurs wird durchgeführt

Ort

Sissach

Kursgeld

CHF 180.00

Materialkosten

CHF 30.00

Teilnehmerzahl

max. 8 Teilnehmer

Anmeldung an

PZ.BS bis 24.09.2021

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II