KURSANGEBOT 19-108-09 B, PZ.BS

Technologie, Kunst und Gesellschaft am Haus der elektronischen Künste 

Ziel

Sie lernen die aktuelle Ausstellung und das Workshop-Angebot des HeK kennen.

Inhalt

Das Haus der elektronischen Künste zeigt Gegenwartskunst, welche die Auswirkungen von Medientechnologien auf den Menschen, die Gesellschaft, die Ökonomie und auch auf die Kunst selbst thematisiert. Bei einem gemeinsamen Rundgang durch die Ausstellung lernen Sie die Werke kennen, diskutieren relevante Fragestellungen und deren Integration in Ihren Unterricht.
Kurs A: Werke junger Medienkünstler/-innen aus der Schweiz
Kurs B: Künstliche Intelligenz und Maschinenlernen

Leitung

Patricia Huijnen, Vermittlung HeK Basel

Durchführung

Kurs B: Mi, 22.05.2019, 17.00-19.00 Uhr

? Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

Haus der elektronischen Künste Basel

Teilnehmerzahl

max. 20 Teilnehmer

Anmeldung an

PZ.BS bis 10.04.2019

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II