KURSANGEBOT 21-204-03, PZ.BS

Stellenwertverständnis: Hintergrund, Diagnose und Förderung 

Ziel

Sie vertiefen Ihr Wissen über das Stellenwertsystem, können eine diesbezügliche kompetenzorientierte qualitative Diagnostik durchführen und entsprechende Fördermassnahmen gestalten.

Inhalt

Sie lernen die Grundlagen des dezimalen Stellenwertsystems und seine Entstehungsgeschichte kennen, was Sie dafür sensibilisiert, wie zentral dieses für das Ausbilden der Rechenkompetenz ist. Sie lernen sowohl theoretische Modelle als auch praktische Instrumente kennen, um das Stellenwertverständnis von Kindern zu analysieren und gezielt zu fördern und können dadurch die Kinder genau dort abholen, wo sie stehen.

Leitung

Thomas Royar, Dozent Mathematikdidaktik PH FHNW

Durchführung

Sa, 06.03.2021, 09.00-15.00 Uhr
Do, 15.04./29.04.2021, 17.30-19.30 Uhr

? Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

Basel

Kursgeld

CHF 135.00

Teilnehmerzahl

max. 18 Teilnehmer

Anmeldung an

PZ.BS bis 22.01.2021

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II