KURSANGEBOT 19-201-23 A, PZ.BS 21

Spiel- und Lernumgebungen im ausserschulischen Kontext 

Ziel

Sie kennen den Nutzen von ausserschulischen, auch mehrtägigen Spiel- und Lernumgebungen und können solche planen, durchführen und auswerten.

Inhalt

Sie erkennen den Nutzen von ausserschulischen Lernangeboten, von Ausflügen, Übernachtungen, Gartenprojekten und so weiter. Sie planen solche in Ihrer Jahresplanung ein, führen sie durch und werten sie gemeinsam in der Gruppe aus. Sie lernen Instrumente für die Planung und Auswertung kennen. Gemeinsam erarbeiten wir den Bezug zum kompetenzorientierten Lehren und Lernen nach Lehrplan 21.

Leitung

Florence Vonlanthen, Lehrerin Primarschule und Praxislehrperson
Sara Häusermann, Schulische Heilpädagogin

Durchführung

Mi, 10.04./15.05./28.08.2019, 15.30-18.30 Uhr

? Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

Basel

Kursgeld

CHF 135.00

Hinweise

Schwerpunkt Lehrplan 21 (BS keine Kurskosten)

Teilnehmerzahl

max. 20 Teilnehmer

Anmeldung an

PZ.BS bis 27.02.2019

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II