KURSANGEBOT 21-109-05, PZ.BS

Singen individualisieren - Diagnose, Förderung und Beurteilung 

Ziel

Sie lernen Schülerinnen und Schüler auf dem Weg zur Erwachsenenstimme individuell in ihrer stimmlichen Entwicklung zu fördern.

Inhalt

Sie lernen mit diagnostischen Tools die Stimmen von Mädchen und Knaben zu beurteilen und individuelle Förderung einzuleiten. Dabei motivieren Sie Jugendliche, ihre eigene Stimmentwicklung zu beobachten und zu beschreiben. Mit vielfältigen Aufgabenstellungen im Bereich Stimmentwicklung, tonales Vorstellungsvermögen und Auftrittskompetenz fördern Sie stimmliche und persönliche Kompetenzen und beurteilen Stimmen auf der Basis eines Stimmportfolios.

Leitung

Gabriel Imthurn, Professur Musikpädagogik im Jugendalter PH FHNW

Durchführung

Mi, 21.04./19.05./08.09.2021, 15.30-18.00 Uhr

? Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

Basel

Kursgeld

CHF 110.00

Teilnehmerzahl

max. 20 Teilnehmer

Anmeldung an

PZ.BS bis 10.03.2021

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II