KURSANGEBOT 19-402-06 B, PZ.BS

Schulevaluation: Konkrete Hilfen zur Evaluation in Basel-Stadt 

Ziel

Sie kennen die Merkmale, Vorgehensschritte und Instrumente zur Durchführung einer internen Schulevaluation im Kanton Basel-Stadt und wissen, wie man von den Daten zu den Taten kommt.

Inhalt

Sie lernen, wie sich mit einer internen Schulevaluation Daten für die Reflexion und Weiterentwicklung der Schul- und Unterrichtsentwicklung wirkungsvoll nutzen lassen und welche quantitativen und qualitativen Instrumente sich besonders eignen. Zudem üben Sie an konkreten Beispielen, wie sich die Wirksamkeit von Evaluations- und Entwicklungsprozessen durch kompetent gestaltete Moderationen erhöhen lässt.

Leitung

Peter Steiner, Leiter Schulqualität, Institut Forschung & Entwicklung, PH FHNW
Adrian Bucher, Fachperson Schulevaluation, Institut Forschung & Entwicklung, PH FHNW

Durchführung

Mi, 11.09.2019, 09.00-17.00 Uhr

? Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

Basel

Zielgruppe

Schulleitende BS, Mitglieder von schulinternen Evaluationsteams, Q-Gruppen und / oder Steuergruppen BS

Teilnehmerzahl

max. 20 Teilnehmer

Anmeldung an

PZ.BS bis 19.06.2019

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II