KURSANGEBOT 19-103-09 A, PZ.BS

Schülerinnen und Schüler mit Rechenschwäche: Lernwege 

Ziel

Sie setzen sich mit der Förderung von Schülerinnen und Schüler mit Rechenschwäche auseinander.

Inhalt

Sie lernen, den Wissensstand des Kindes zu erkennen. Sie wissen um die Erkennungsmerkmale bei Rechenschwäche. Sie kennen zentrale mathematische Inhalte und setzen die mathematische Förderung in Bezug zum Lehrmittel und zum Lehrplan 21. Sie probieren geeignete Übungs- und Handlungsmaterialien aus. Sie setzen sich mit Möglichkeiten der Unterrichtsgestaltung in heterogenen Lerngruppen auseinander. Sie haben die Gelegenheit, sich mit den eigenen Fällen konkret auseinanderzusetzen.

Leitung

Annina Baumann, Schulische Heilpädagogin

Durchführung

Sa, 23.03.2019, 09.00-17.00 Uhr

Kurs wird durchgeführt

Ort

PZ.BS, Kurse Weiterbildung, Basel

Kursgeld

CHF 70.00

Materialkosten

CHF 20.00

Teilnehmerzahl

max. 14 Teilnehmer

Anmeldung an

PZ.BS bis 08.02.2019

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II