KURSANGEBOT 20-107-03, PZ.BS

Religiöse Vielfalt im Klassenzimmer - Stolpersteine im Zusammenleben 

Ziel

Sie erhalten das erforderliche Grundlagenwissen, um mit religiöser Vielfalt konstruktiv umzugehen. Konflikte werden praxisnah, rechtskonform und lösungsorientiert diskutiert.

Inhalt

Sie kennen die Grundzüge der Religionslandschaft Schweiz und Basel-Stadt/Basel-Landschaft sowie die rechtlichen Rahmenbedingungen. Sie haben Einblick in gelebte Religiosität und wissen, wo Sie welche Informationen erhalten. Sie können niederschwellig pragmatische Lösungen für Probleme im Umgang mit unterschiedlichen Religionszugehörigkeiten und Lebensstilen finden und bei Bedarf Unterstützung organisieren.

Leitung

Lilo Roost Vischer, Ethnologin und Religionswissenschaftlerin, Dozentin

Durchführung

Mi, 26.08./02.09.2020, 15.30-19.00 Uhr

? Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

Basel

Kursgeld

CHF 70.00

Teilnehmerzahl

max. 20 Teilnehmer

Anmeldung an

PZ.BS bis 26.06.2020

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II