KURSANGEBOT 21-204-06, PZ.BS

Pubertät und Sexualität bei Autismus-Spektrum-Störungen 

Ziel

Sie kennen Besonderheiten, die in der Pubertät autismusspezifisch hinzukommen und wissen, inwiefern Autismus Auswirkungen auf die sexuelle Entwicklung hat. Sie kennen Möglichkeiten der Unterstützung.

Inhalt

Die Pubertät Heranwachsender mit ASS kann man als Pubertät plus bezeichnen. Es treten die in dieser Entwicklungsphase typischen Verhaltensweisen auf, allerdings zeigen sie sich unter dem Autismus mitunter anders. Sie lernen, diese Besonderheiten kennen, mittels Filmausschnitten und Diskussionen üben Sie, diese einzuordnen. Sie erfahren, wie man damit umgehen und die sexuelle Entwicklung bei Einfluss von ASS unterstützen kann.

Leitung

Brita Schirmer, Leiterin Sonderpädagogik

Durchführung

Fr, 29.10.2021, 14.00-17.30 Uhr
Sa, 30.10.2021, 09.00-17.00 Uhr

? Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

Basel

Kursgeld

CHF 155.00

Teilnehmerzahl

max. 20 Teilnehmer

Anmeldung an

PZ.BS bis 17.09.2021

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II