KURSANGEBOT 22-107-01, PZ.BS

Philosophieren mit Kindern - Grunderfahrungen reflektieren  

Ziel

Die Neugier der Kinder macht vor Sinn- und Wertfragen nicht Halt. Wie kann ich als Lehrperson damit umgehen? Der Kurs führt Sie in die Leitung philosophischer Gespräche ein.

Inhalt

Der Lehrplan 21 sieht vor, dass Kinder im Fach NMG Gelegenheit erhalten, die Kompetenz des Nachdenkens aufzubauen und einzuüben. Wir klären diesen Lehrauftrag und lernen die Didaktik philosophischer Gespräche mit Kindern kennen. Danach liegt der Schwerpunkt des Begleitkurses auf der Entwicklung Ihrer eigenen Praxis. Zwei weitere, über das Jahr verteilte Treffen bieten Gelegenheit zum Austausch über die dabei gemachten Erfahrungen.

Leitung

Christoph Buchs, wissenschaftlicher Mitarbeiter PH FHNW
Letizia Wüst, wissenschaftliche Mitarbeiterin PH FHNW

Durchführung

Mi, 07.09./02.11./30.11.2022, 15.30-18.30 Uhr
auch SiWB

? Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

Basel

Kursgeld

CHF 135.00

Teilnehmerzahl

max. 12 Teilnehmer

Anmeldung an

PZ.BS bis 01.07.2022

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II