KURSANGEBOT 19-111-01 A, PZ.BS - FEBL - PH FHNW BH_BL

Nachqualifikation Medien und Informatik Primar Mittelstufe und SEK 1 

Ziel

Mit der Erweiterung des inhaltlichen Spektrums ermöglicht der Modullehrplan "Medien und Informatik" des Lehrplans 21 eine Auseinandersetzung mit neuen Themenbereichen.

Inhalt

Die Nachqualifikation Medien und Informatik richtet sich an Lehrpersonen der Mittelstufe (2. Zyklus) und der Sekundarstufe I (3. Zyklus). Die Weiterbildung führt in die im Lehrplan 21 aufgeführten Inhalte ein, wobei der Schwerpunkt bei der Informatik als Fachwissenschaft liegt.

Leitung

Monika Schraner Küttel, Dozentin für Medienpädagogik PH FHNW
Sibylle von Felten, Dozentin imedias PH FHNW

Durchführung

Daten siehe Ausschreibung der PH FHNW, Anmeldelink

Kurs wird durchgeführt

Hinweise

  • Angaben zur Anmeldung und Finanzierung finden Sie in der Weisung betreffend Finanzierung von Nachqualifikationen der Volksschulen vom 11.01.2017, siehe PDF.
  • Detaillierte Informationen siehe Flyer.
  • Schwerpunkt Reform BS (BS keine Kurskosten)
  • BH_BL: LP BL mit Fortbildungsvereinbarung kein Kursgeld. Die Fortbildungsvereinbarung ist bis spätestens am 1. Kurstag bei der FEBL einzureichen.

Teilnehmerzahl

max. 20 Teilnehmer

Anmeldung an

https://www.fhnw.ch/de/weiterbildung/paedagogik/kurse/9274120

Dokumente

Weisung Nach- und Zusatzqualifikation PH FHNW_2017-01-11.pdf

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II