KURSANGEBOT 19-112-02 B, PZ.BS

Muslimische Jugend in Schulalltag und Gesellschaft (Holkurs) 

Ziel

Sie kennen Kernergebnisse neuer Religionsforschung über Jugendliche, können religiös-kulturelle Verhaltensweisen grob einschätzen und Optionen des eigenen Umgangs damit abschätzen.

Inhalt

Im ersten Teil lernen Sie aus erster Hand zentrale Ergebnisse unserer Forschung über muslimische Jugendliche und junge Erwachsene in der Schweiz kennen. (vgl. www.unilu.ch/imracy). Dabei diskutieren wir mit Ihnen auch Interviewzitate und Bilddokumente. Im zweiten Teil diskutieren wir vorab eingesandte irritierende Fälle und Beobachtungen aus Ihrer Berufspraxis unter Einbezug von zwei jungen muslimischen Erwachsenen.

Leitung

Andreas Tunger-Zanetti, Dozent Universität Luzern
Jürgen Endres, Dozent Universität Luzern

Durchführung

Holkurs, 4 Stunden

Ort

Basel

Zielgruppe

Kollegien und Teams

Teilnehmerzahl

max. 15 Teilnehmer

Anmeldung an

www.edubs.ch/beruf_weiterbildung/lp/holkurse

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II