KURSANGEBOT 21-203-03, PZ.BS

Methoden für den individualisierten Unterricht 

Ziel

Sie lernen verschiedene Unterrichtsmethoden und Organisationsformen kennen, um auf die Individualität der Kinder und die Heterogenität in der Klasse eingehen zu können.

Inhalt

Sie erhalten Einblick in die Arbeit mit einer sehr heterogenen Klasse. Sie lernen, wie man der Entwicklung entsprechend auf das einzelne Kind eingehen kann. Anhand von Beispielen aus der Praxis zum Beobachten, Dokumentieren und Planen wird gezeigt, wie man den individualisierten Unterricht konkret organisieren kann und wie Methoden praktisch umgesetzt werden können.
Arbeitsweise
Inputs, Austausch, eigenes Ausprobieren

Leitung

Rahel Sprecher-Gysel, Lehrerin Kindergarten, SiWB-Kursleiterin LP 21

Durchführung

Do, 25.11./09.12.2021, 17.00-20.00 Uhr

? Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

Basel

Kursgeld

CHF 60.00

Teilnehmerzahl

max. 18 Teilnehmer

Anmeldung an

PZ.BS bis 14.10.2021

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II