KURSANGEBOT 19-104-05 C, PZ.BS

Märchen trifft Natur (Holkurs) 

Ziel

Märchen und Naturwissenschaft, passt das zusammen? Steckt im Märchen Wahrheit? Diesen Fragen wollen wir in der Natur auf den Grund gehen.

Inhalt

"Wo Frau Holle wohnt", "Rotkäppchens Wolf" oder "Schneewittchens Apfel": Wir suchen Naturwissenschaft im Märchen. Wir arbeiten mit verschiedenen Erzähl- und Darstellungsweisen, märchenbezogenen Spielen, praktischen Werkarbeiten und versuchen damit naturwissenschaftliche Zusammenhänge zu erklären.
Arbeitsweise
Waldworkshop

Leitung

Barbara Nitzsche-Müller, Dipl. Forstwirtin, zertifizierte Waldpädagogin, Waldschule Regio Basel
Tobias Meier, Forstwart, SILVIVA Naturpädagoge Waldschule Regio Basel

Durchführung

Holkurs, 7 Stunden

Ort

Muttenz, Wald

Materialkosten

CHF 20.00

Hinweise

Die Kurse A und B sind unabhängig voneinander, aber jahreszeitlich bedingt unterschiedlich.

Zielgruppe

Kollegien und Teams

Teilnehmerzahl

max. 20 Teilnehmer

Anmeldung an

www.edubs.ch/beruf_weiterbildung/lp/holkurse

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II