KURSANGEBOT 19-108-15, PZ.BS 21

Kunst trifft Mathematik im Kindergarten 

Ziel

Sie verfügen über erweiterte mathematische und bildnerisch-gestalterische Kompetenzen in materialbasierten Settings und können diese für die Lernbegleitung in einer fächerübergreifenden Praxis fruchtbar machen.

Inhalt

In diesem Kurs haben Sie die Gelegenheit, mathematische und bildnerische Kompetenzen in materialbasierten Settings zu erweitern und zu üben. Darauf aufbauend setzen wir uns mit der fachlichen Lernbegleitung und der Gestaltung fächerübergreifender Spiel- und Lernsettings auseinander. Sie vertiefen diese Inhalte jeweils im Selbststudium mittels Erprobungen im eigenen Kindergarten.

Leitung

Stefan Garcia, wissenschaftlicher Mitarbeiter Kindergarten-/Unterstufe PH FHNW
Kathrin Blum, Wissenschaftliche Mitarbeiterin Kindergarten-/Unterstufe PH FHNW

Durchführung

Mi, 28.08./25.09./13.11.2019, 15.30-19.00 Uhr

? Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

Basel

Kursgeld

CHF 155.00

Hinweise

Schwerpunkt Lehrplan 21 (BS keine Kurskosten)

Zielgruppe

Kindergartenlehrpersonen

Teilnehmerzahl

max. 18 Teilnehmer

Anmeldung an

PZ.BS bis 28.06.2019

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II