KURSANGEBOT 20-201-15, PZ.BS

Jungenpädagogik in der Schule 

Ziel

Sie können Jungen aus ihrem Männlichsein heraus besser verstehen, richten Ihre Beziehung und Ihren Unterricht auf Bedürfnisse von Jungen aus und sind in Bezug auf ihre Entwicklung positiv eingestellt.

Inhalt

Sie entdecken die Gründe dafür, warum es Jungen in der Schule oft schwer(er) haben und welche ihrer Bedürfnisse stärker angesprochen werden können. Sie lernen konkrete Ansätze für die gezielte pädagogische Arbeit mit Jungen in der Schule kennen und übertragen diese in Ihre Praxis. Nach thematischen Enführungen folgen jeweils Praxisreflexionen sowie praktische jungenpädagogische Übungen und Spiele.

Leitung

Reinhard Winter, Leiter Sozialwiss. Insitut Tübingen SOWIT

Durchführung

Sa, 14.03./25.04.2020, 09.00-17.00 Uhr

? Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

Basel

Kursgeld

CHF 140.00

Teilnehmerzahl

max. 16 Teilnehmer

Anmeldung an

PZ.BS bis 31.01.2020

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II