KURSANGEBOT 22-301-08, PZ.BS

Innere Ruhe bewahren - Umgang mit Überlastung und Stress  

Ziel

Sie kennen Methoden, wie Sie Ihre innere Ruhe bewahren können. Sie gewinnen mehr Souveränität auch in unplanbaren Überlastungssituationen. Sie werden sicherer im Umgang mit Stress und Überlastung.

Inhalt

Sie setzen sich mit Ihrer persönlichen Arbeitsweise, Ihrem Rollenverständnis und Ihrer Rollenverantwortung auseinander. Sie entwickeln Strategien im Umgang mit Überlastung und unvorhergesehenen Stresssituationen und kennen deren Symptomatik. Sie lernen mentale Techniken kennen, um in Stress- und Überlastungssituationen ruhig und gelassen zu bleiben.

Leitung

Erika Götz, Psychologin FSP

Durchführung

Di, 01.02./29.03.2022, 13.30-17.00 Uhr

? Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

Basel

Kursgeld

CHF 105.00

Zielgruppe

Schulsozialarbeitende BS, Mitarbeitende in Tagesstrukturen

Teilnehmerzahl

max. 15 Teilnehmer

Anmeldung an

PZ.BS bis 01.12.2021

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II