KURSANGEBOT 19-203-14, PZ.BS

Hochbegabt und verhaltensauffällig?! 

Ziel

Sie gewinnen einen Überblick über die Symptome der wichtigsten psychischen Störungen, deren Symptome manchmal schwer zu unterscheiden sind von Anzeichen einer Unterforderung bei hoher Begabung.

Inhalt

Sie bekommen Anhaltspunkte, wie Sie unter anderem Symptome einer Depression, einer Aufmerksamkeits- oder Autismus-Spektrum-Störung erkennen und von Anzeichen einer Unterforderung unterscheiden können. Sie erfahren, wie Sie (hochbegabte) Schüler/-innen unterstützen können, die an einer psychischen Störung leiden. Wir vertiefen die Inhalte anhand von Beispielen, die Sie einbringen.

Leitung

Letizia Gauck, Leiterin Zentrum für Entwicklungs- und Persönlichkeitspsychologie Uni Basel

Durchführung

Sa, 25.05.2019, 09.00-17.00 Uhr
Mi, 05.06.2019, 15.00-18.30 Uhr

? Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

Basel

Kursgeld

CHF 105.00

Teilnehmerzahl

max. 25 Teilnehmer

Anmeldung an

PZ.BS bis 12.04.2019

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II