KURSANGEBOT 20-201-16, PZ.BS

Grundlagen für die Arbeit in Tagesstrukturen 

Ziel

Sie erhalten einen Überblick über die Entwicklungspsychologie von Kindern und Jugendlichen. Sie gestalten aktiv entwicklungsfördernde Beziehungen und gewinnen Klarheit in Ihrer pädagogischen Haltung.

Inhalt

Sie lernen die zentralen sozialen, emotionalen und motorischen Entwicklungsprozesse von Kindern und Jugendlichen kennen und können dieses Wissen für Ihren Alltag nutzen. Sie verfeinern Ihren Kommunikationsstil. Sie erforschen Ihre eigene Erziehungsbiografie. Sie lernen, situativ Nähe und Distanz zu den Kindern zu gestalten und erhalten Anregungen, wie Sie sie in Konflikten unterstützen und ihnen mit Empathie, Gelassenheit und Humor begegnen.

Leitung

Tobias Kahl, Zentrum für Entwicklungs- und Persönlichkeitspsychologie, ZEPP
Theres Blülle-Grunder, Supervisorin BSO

Durchführung

Do, 13.08.-05.11.2020, 08.00-11.00 Uhr, 10 Termine

? Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

Basel

Kursgeld

CHF 300.00

Zielgruppe

Mitarbeitende in Tagesstrukturen und Mittagstischen ohne pädagogische Grundausbildung

Teilnehmerzahl

max. 12 Teilnehmer

Anmeldung an

PZ.BS bis 18.06.2020

Dokumente

20-201-16 Detailinformationen Grundlagen für die Arbeit in Tagesstrukturen.pdf

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II