KURSANGEBOT 19-108-29 B, PZ.BS

Fusing Fabric - Weiterführende Experimente und Anwendungen 

Ziel

Sie bearbeiten synthetische Stoffe durch schmelzen mit dem Lötkolben. Aus diesen neuen Oberflächen erarbeiten Sie ansprechende Objekte. Sie vertiefen Ihre Vorkenntnisse oder steigen ganz neu in dieses Thema ein.

Inhalt

Sie erarbeiten weitere Möglichkeiten der Oberflächengestaltung durch schmelzen mit dem Lötkolben und entwickeln daraus neue Objekte und Gegenstände. Sie setzen Verfahren wie filzen, kleistern, nähen, weben und sticken zur Weiterverarbeitung ein. Sie erhalten ein umfangreiches, farbig illustriertes Dossier.

Leitung

Judith Mundwiler Spinnler, Werklehrerin, Textilkünstlerin, Erwachsenenbildnerin

Durchführung

Kurs B: Mi, 06.11./13.11./20.11./27.11.2019, 16.30-19.30 Uhr

? Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

Sissach

Kursgeld

CHF 180.00

Materialkosten

CHF 40.00

Zielgruppe

LP Textiles Gestalten

Teilnehmerzahl

max. 8 Teilnehmer

Anmeldung an

PZ.BS bis 25.09.2019

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II