KURSANGEBOT 21-402-18 Q2, PZ.BS

Fit und fair im Netz – Förderung von sozialer Medienkompetenz, 12.08.21, 13.30-15.00 Uhr 

Ziel

Sie werden sensibilisiert und inspiriert; sie lernen konkrete Möglichkeiten kennen, wie sie mit Herausforderungen wie Cybermobbing umgehen können.

Inhalt

Smartphones, Apps und Chats gehören zu den zentralen Herausforderungen in der Erziehung von Kindern und Jugendlichen. Weder Eltern noch Schule können die Herausforderungen im Alleingang meistern – der partizipative Einbezug aller Beteiligten ist gewinnbringend für alle. Wie können Schülerinnen und Schüler lernen sich zu vernetzen, ohne sich zu verletzen? Der Autor des Buches «Fit und fair im Netz» stellt Lehrkräften hilfreiche Strategien vor.

Leitung

Felix Rauh, Medienpädagogik, Schulsozialarbeit, Autor

Durchführung

Do, 12.08.2021, 13.30-15.00 Uhr

? Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

online

Zielgruppe

Personen BS, Zweitageblock

Teilnehmerzahl

max. 12 Teilnehmer

Anmeldung an

PZ.BS bis 04.08.2021

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II