KURSANGEBOT 22-102-07, PZ.BS

Förderung der Mehrsprachigkeit durch die sprachliche Landschaft  

Ziel

Sie können Linguistic Landscape (LL) theoretisch verorten sowie ein LL-Projekt mit den Lernenden planen und durchführen. Sie können LL als pädagogische Ressource nutzen.

Inhalt

Sie lernen das Forschungsfeld Linguistic Landscape (LL) theoretisch und durch eine Exkursion in der Stadt kennen. Sie können das pädagogische Potenzial von LL nutzen und LL als didaktisches Tool im Unterricht einsetzen.

Leitung

Edina Krompàk, Dozentin PH Schaffhausen

Durchführung

Fr, 13.05.2022, 17.30-20.00 Uhr (digital)
Sa, 14.05.2022, 09.00-12.30 (Präsenz), 13.30-17.00 Uhr (digital)
Teilweise digitale Durchführung
auch SiWB

? Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

Basel

Kursgeld

CHF 140.00

Zielgruppe

Klassenlehrpersonen, Lehrpersonen HSK und DaZ

Teilnehmerzahl

max. 12 Teilnehmer

Anmeldung an

PZ.BS bis 01.04.2022

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II