KURSANGEBOT 20-107-01 A, PZ.BS - AVS 21

Ethik und Religionskunde kompetenzorientiert unterrichten 

Ziel

Sie kennen die fachwissenschaftlichen und fachdidaktischen Grundlagen und können sie in der Planung und Durchführung im Unterricht einsetzen.

Inhalt

Sie lernen, Ethikunterricht von moralischer Erziehung sowie religionskundlichen von religiösem Unterricht zu unterscheiden. Durch kurze fachwissenschaftliche Inputs und die eigene Arbeit mit exemplarischen, kompetenzorientierten Aufgaben erweitern Sie Ihre fachlichen Kenntnisse zu Ethik und Religionen. Sie üben, Lehrmaterialien einzuschätzen und setzen kompetenzorientierte Aufgaben stufengerecht in die Praxis um.

Leitung

Petra Bleisch, Dozentin Fachdidaktik Ethik und Religionskunde PH Fribourg

Durchführung

Fr, 20.03./27.03.2020, 17.00-20.00 Uhr
Sa, 21.03./28.03.2020, 09.00-15.00 Uhr

Kurs wird durchgeführt

Ort

Basel

Kursgeld

CHF 160.00

Hinweise

Schwerpunkt Lehrplan 21 (LP BS keine Kurskosten)

Zielgruppe

Lehrpersonen für Ethik, Religionen, Gemeinschaft; Lehrpersonen der Primarstufe für NMG sind willkommen

Teilnehmerzahl

max. 20 Teilnehmer

Anmeldung an

PZ.BS bis 07.02.2020

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II