KURSANGEBOT 19-302-15, PZ.BS

Erziehungs- und Bildungspartnerschaften mit Eltern gestalten 

Ziel

Sie können Erziehungs- und Bildungspartnerschaften mit Eltern aktiv gestalten, Vertrauen aufbauen, gemeinsame Interessen darstellen, Grenzen der Schule aufzeigen und Ihre eigene Gesundheit wahren.

Inhalt

Sie lernen, die vier Kernkomponenten der Erziehungs- und Bildungspartnerschaften so miteinander zu kombinieren, dass Sie dem herausfordernden Schulalltag von heute souverän und kraftvoll begegnen. Wie gelingt die Balance zwischen Vertrauensbildung, gemeinsamen Interessen, Grenzen der Leistungsfähigkeit der Schule und der eigenen Gesundheit? Sie lernen die Werkzeuge kennen, arbeiten an Fallbeispielen und wahren nachhaltig Ihre Gesundheit.

Leitung

Jochen Rump, Kommunikations- und Motivationstrainer

Durchführung

Mi, 18.09./16.10./13.11.2019, 15.30-19.00 Uhr

? Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

Basel

Kursgeld

CHF 105.00

Teilnehmerzahl

max. 14 Teilnehmer

Anmeldung an

PZ.BS bis 07.08.2019

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II