KURSANGEBOT 19-112-01, PZ.BS

Elterngespräche im Berufswahlprozess lösungsorientiert führen 

Ziel

Sie kennen Methoden zur Gestaltung von anspruchsvollen Gesprächen mit Eltern im Berufswahlprozess. Sie wissen, wie Sie klar, wertschätzend und lösungsorientiert kommunizieren.

Inhalt

Sie reflektieren Bedürfnisse und Forderungen von unterschiedlichen Elterngruppen im Berufswahlprozess. Sie üben verschiedene Gesprächstechniken und Gesprächsmuster anhand Ihrer eigenen Situationen (Aufbau von Gesprächen, klare Antworten, lösungsorientierte Fragetechniken). Sie wissen, wie Sie gerade in konfliktreichen Gesprächen wertschätzend und doch klar Ihre Position vertreten können.

Leitung

Annamarie Ryter, Dozentin PH FHNW, Berufspraktische Studien Sek II
Ramin Moshfegh, Lehrer Sek I

Durchführung

Do, 07.11./14.11./05.12.2019, 17.30-20.30 Uhr

? Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

Basel

Kursgeld

CHF 135.00

Zielgruppe

Lehrpersonen, die Jugendliche im Berufswahlprozess begleiten

Teilnehmerzahl

max. 16 Teilnehmer

Anmeldung an

PZ.BS bis 26.09.2019

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II