KURSANGEBOT 19-204-30, PZ.BS

Einsatz innovativer Technik in der Sprachtherapie - Apps und Tablets 

Ziel

Sie kennen Apps, die sich zum Einsatz in der Sprachtherapie mit Kindern und Jugendlichen eignen. Sie kennen die Vor- und Nachteile, Möglichkeiten und Grenzen des Einsatz dieser Technologie in der Logopädie.

Inhalt

Der Einsatz eines Tablets mit seinen zahlreichen Apps stellt eine große Bereicherung in der sprachtherapeutischen Arbeit dar. Aufgrund der inzwischen zahlreich vorhandenen Lernapps ist der Markt unübersichtlich geworden. Es werden spezielle Apps, die sich zum Einsatz in der Sprachtherapie mit Kindern und Jugendlichen eignen, vorgestellt. Es besteht die Gelegenheit, Inhalte unter Anleitung selbst auszuprobieren und Erfahrungen mit Apps & Co. zu sammeln. WLAN ist vorhanden, um Informationen über das Internet einzuholen und entsprechende Apps vor Ort herunterzuladen.

Leitung

Hildegard Kaiser, akademische Sprachtherapeutin

Durchführung

Fr, 10.05.2019, 10.00-17.00 Uhr
Sa, 11.05.2019, 09.00-16.00 Uhr

? Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

PZ.BS, Kurse Weiterbildung, Basel

Kursgeld

CHF 120.00

Zielgruppe

Fachpersonen Logopädie

Teilnehmerzahl

max. 14 Teilnehmer

Anmeldung an

PZ.BS bis 30.03.2019

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II