KURSANGEBOT 22-113-06, PZ.BS

Ein Blick durch die Linse - Kurzfilme als schulische Produkte  

Ziel

Sie können Ihre Schülerinnen und Schüler bei der Realisation von Kurzfilmen über ein Thema aus der Umgebung der Schule begleiten. Sie ermöglichen ihnen binnendifferenzierende Lernwege, ohne den Überblick über die Gruppe zu verlieren.

Inhalt

Sie betrachten den Realisationsprozess eines Kurzfilmes unter den Aspekten der Binnendifferenzierung und individueller Lernwege und setzen die Erkenntnisse in der Realisation eines eigenen Kurzfilmes über ein fachbezogenes Themenfeld oder ein BNE-Thema aus der Umgebung der Schule um (z. B. ausserschulischer Lernort, Bildungslandschaft). Sie lernen die Sprache von Kurzfilmen als Kommunikationsmittel und verlieren nebenbei die Angst vor der neuen Technik.
Der Kurs umfasst ca. 21 Stunden, davon 7 Stunden online.
Teil 1 Input und Übungen, Teil 2 Umsetzung eigenes Projekt inkl. Begleitung.

Leitung

Iuri Rigo, Technischer Mitarbeiter HGK FHNW Basel

Durchführung

SiWB, ca. 21 Stunden

? Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

Basel

Zielgruppe

Schulen mit Bildungslandschaften oder Projektwochen

Teilnehmerzahl

max. 12 Teilnehmer

Anmeldung an

PZ.BS

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II