KURSANGEBOT 20-106-01, PZ.BS

Digitales Lernen in NMG - Anwendungskompetenz 

Ziel

Sie erfahren mobile Endgeräte als sinnvolle und effektive Arbeitsmittel und entwerfen entsprechende Unterrichtsszenarien. Sie wissen, wie Sie die Medienkompetenz fördern.

Inhalt

Sie lernen Einsatzmöglichkeiten von mobilen Endgeräten im NMG-Unterricht im 2. Zyklus aus einer kompetenzorientierten Perspektive kennen. Wann und wie ist der Einsatz der zusätzlichen Möglichkeiten gerade im NMG-Unterricht sinnvoll? Welche Entlastung, welche Möglichkeiten bieten sie? Wie kann ich als Lehrperson entscheiden, was ich wann benutze? Beispiele aus der Praxis, Begleitung beim Entwerfen eigener Sequenzen.

Leitung

Christof Tschudi, Primarlehrer, Medienpädagoge

Durchführung

Sa, 14.03./09.05.2020, 09.00-17.00 Uhr

? Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

Basel

Kursgeld

CHF 140.00

Teilnehmerzahl

max. 20 Teilnehmer

Anmeldung an

PZ.BS bis 31.01.2020

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II