KURSANGEBOT 21-402-11, PZ.BS

Digital Learning Community: Schulen in der digitalen Welt (digitale Durchführung) 

Ziel

Sie entwickeln ein Verständnis für den digitalen Wandel der Gesellschaft und daraus resultierender Herausforderungen für die Schule. Sie schärfen Ihre Haltung, um mit diesen Herausforderungen in Ihrer Schule umzugehen und planen die Entwicklung Ihrer Schule in diesem Bereich.

Inhalt

Die Learning Community ist eine Verbindung aus selbstgesteuertem Lernen, Arbeiten und Supervision in synchronen und asynchronen Phasen. Anhand eines vorbereiteten Lernpfads beschäftigen Sie sich mit dem Thema und tauschen sich mit den anderen Gruppenmitglieder aus. Unterstützt werden Sie dabei von einem Coach, der Sie im Prozess und bei fachlichen Fragen begleitet. Die Gruppe trifft sich wöchentlich zu einem stündigen (Online-)Austausch, zwischen den Meetings sind kleinere Aufgaben asynchron zu lösen. Der Aufwand für eine asynchrone Sequenz beträgt etwa 1 Stunde.

Leitung

Thomas Staub, Dozent PH Zürich

Durchführung

Do, 15.04./22.04./29.04./06.05./20.05./27.05./03.06./10.06./17.06./24.06.2021, 16.00-17.00 Uhr
und drei weitere Termine nach Vereinbarung
(Achtung: neue Termine)

? Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

Online, Microsoft Teams

Hinweise

Weitere Informationen finden Sie im Flyer.

Zielgruppe

Schulleitende, Tagesstrukturleitende und Steuergruppenmitglieder rund um das Thema Digitalisierung BS

Teilnehmerzahl

max. 8 Teilnehmer

Anmeldung an

PZ.BS bis 21.03.2021

Dokumente

Flyer Digital Learning Community 2021.pdf

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II