KURSANGEBOT 18-108-29 A, PZ.BS

Die textile Linie - Zeichnen mit Nadel und Faden 

Ziel

Sie folgen der textilen Linie mit Nadel und Faden und erarbeiten Elemente für die Flächengestaltung.

Inhalt

Biesen, Falten, Nähte, Applikationen, Fäden und Garne, gerollte Stoffe, Fundstücke können Linien bilden, welche von Hand oder mit der Nähmaschine aufgenäht oder überstickt werden. Sie setzen sich mit Gestaltungselementen der Reihung, Ballung, Streuung auseinander. Sie holen Inspiration in der modernen Kunst und öffnen den Blick für die Vielfalt der Möglichkeiten.

Leitung

Judith Mundwiler Spinnler, Werklehrerin, Textilkünstlerin, Erwachsenenbildnerin

Durchführung

Kurs A: Mi, 17.01./24.01./31.01./07.02.2018, 14.00-17.00 Uhr

Ort

Sissach

Kursgeld

CHF 180.00

Materialkosten

CHF 30.00

Zielgruppe

LP Textiles Gestalten. Teilnehmende BS werden prioritär aufgenommen.

Teilnehmerzahl

max. 8 Teilnehmer

Anmeldung an

PZ.BS bis 01.12.2017

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II