KURSANGEBOT 22-113-02, PZ.BS

Das Theatrale Mischpult - ein Konzept gleichwürdiger Führung  

Ziel

Sie lernen die Elemente des Theatralen Mischpults nach Maike Plath kennen und erleben seinen Beitrag in der gezielten und stärkenorientierten Schulung von überfachlichen Kompetenzen.

Inhalt

Sie erleben das Theatrale Mischpult als ein Beispiel für Partizipation in künstlerischen und pädagogischen Prozessen. Dabei lernen Sie ein Konzept kennen, das die Vermittlung von elementaren ästhetischen Fertigkeiten mit demokratischen Kernkompetenzen wie Kooperation und selbstbestimmtem Führen und Folgen verbindet. Sie erfahren, wie ein konstruktiver Umgang mit Vielfalt funktioniert und reflektieren die Einsatzmöglichkeiten in Ihrem Unterricht.

Leitung

Matthias Levenig, Lehrer, Theaterpädagoge
Regina Reichart, Heilpädagogin, Theaterpädagogin

Durchführung

Fr, 06.05.2022, 17.30-20.00 Uhr
Sa, 07.05.2022, 09.00-17.00 Uhr
auch SiWB

? Durchführung des Kurses noch nicht gesichert

Ort

Basel

Kursgeld

CHF 145.00

Teilnehmerzahl

max. 20 Teilnehmer

Anmeldung an

PZ.BS bis 25.03.2022

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II