KURSANGEBOT 22-108-11 A, PZ.BS - BFS

Das T-Top  

Ziel

Mit der T-Form als Basis entwickeln Sie ein interessantes und eigenständiges Oberteil (Jacke, Top oder Kleid) und setzen dieses um.

Inhalt

Sie arbeiten mit einer Basisform als Ausgangslage. Experimentierend, variierend und spielend mit der Form werden Sie eine Idee zu einem Unikat transformieren. Die schlichte Grundform wird in der Umsetzung mit den Details (Verschlüsse, Taschen, Kragen, Abnäher, Naht und Säumen etc.) in ein Kleidungsstück mit einer eigenen Sprache verwandelt. Aus der T-Form wird an der Büste ein Top oder eine Jacke entwickelt und umgesetzt.

Leitung

Anita Vrolijk, Textil- und Schmuckdesignerin

Durchführung

Kurs A:
Mi, 02.02.2022, 19.00-20.30 Uhr
Fr, 18.02.2022, 13.30-17.00 Uhr
Sa, 19.02./26.02.2022, 09.00-17.15 Uhr
Kurs B:
Mi, 09.11.2022, 19.00-20.30 Uhr
Fr, 25.11.2022, 13.30-17.00 Uhr
Sa, 26.11./03.12.2022, 09.00-17.15 Uhr

Ort

BFS Basel

Zielgruppe

Fachlehrpersonen Textiles Gestalten

Teilnehmerzahl

max. 8 Teilnehmer

Anmeldung an

www.mode-gestaltung.ch

Primar
KG
1
2
3
4
5
6
Sek I
7
8
9
Sek II